Passwort vergessen Mitglied werden

Maut

Zum Thema nutzungsabhängige Autobahngebühren finden Sie hier entlang eines roten Fadens alle erforderlichen Formulare, Listen und Hinweise.

Übersichtskarte mautpflichtige Bundesstraßen

Liste der mautpflichtigen Bundesstraßen

Elektronisches Bezahlsystem in Österreich

Mauthöhe

Die Höhe der Maut ist abhängig von:

- von der zurückgelegten mautpflichtigen Strecke.
Maßgeblich ist das von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BAST) erstellte und für die Mauterhebung verbindliche offizielle Streckennetz.Es steht in unterschiedlichen Formaten (.csv .html .pdf) zur Verfügung.

Die neuesten Versionen sind jeweils zum Download unterwww.mauttabelle.de verfügbar.


- von der Anzahl der Achsen des Fahrzeugs/Fahrzeugkombination und deren Schadstoffklasse gem § 48 i.V.m. Anlage XIV der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO).

Welche Euro-Einstufung Ihr Fahrzeug hat, entnehmen Sie der Übersicht über die Lkw-Schadstoffklassen

Drei Möglichkeiten zur Einbuchung

Betreiber des deutschen Mautsystems ist die Toll Collect GmbH (www.toll-collect.de). Es werden drei Möglichkeiten zur Einbuchung für die Mauterfassung angeboten.

1. Die automatische Einbuchung über eine sog. On-Board Unit (OBU). Die OBU´s werden von lizensierten Werkstätten mit den erforderlichen Daten initialisiert und für den Betrieb in das Fahrzeug kostenpflichtig für den Nutzer eingebaut. Die OBU verbleibt auch nach Einbau im Eigentum von Toll Collect.

2. Die manuelle Einbuchung an über 3.000 Mautstellen-Terminals. Das „Maut-Ticket“ enthält u.a. Buchungsnummer, Fahrzeugdaten, gebuchte Strecke, Mautbetrag, Gültigkeitszeitraum.

3. Die manuelle Einbuchung im Internet

Weiter
1 | 2 | 3

Jetzt Mitglied werden

Als Verbandsmitglied haben Sie Anspruch auf Nutzung des gesamten Leistungsspektrums des Verbandes.

MEHR INFORMATIONEN
Unsere Partner
Kontakt zum BWVL

Lengsdorfer Hauptstraße 75
53127 Bonn

Tel.: +49 (0) 228-9 25 35 0
E-Mail: info@bwvl.de

Kontaktformular