Passwort vergessen Mitglied werden

News

06.09.2017 | Nachricht von verkehrsrundschau.de

DHL liefert in Berlin in VW-Kofferräume

DHL Paket und Volkswagen testen in Berlin die Kofferraumzustellung. Empfänger können dabei ein Wunschzeitfenster wählen.

Kofferraumzustellung, VW, DHL

Der Zusteller legt die Sendung einfach in den Kofferraum des Empfängers

Bonn. DHL Paket und Volkswagen starten ab sofort ein gemeinsames Pilotprojekt in Berlin, bei dem Volkswagen 50 VW Polo einsetzt, die ausgewählte Kunden als mobile Lieferadresse für ihre DHL Paketsendungen nutzen können. Das teilte DHL jetzt mit. Dafür haben die beiden Projektpartner in den vergangenen Monaten eine eigene Lösung für die sogenannte Kofferraumzustellung entwickelt und getestet.

Geliefert wird im Wunschzeitfenster

Per E-Mail wird der Fahrer des VW Polo über alle wichtigen Schritte im Lieferprozess informiert und erhält eine Zustellbenachrichtigung, wenn das Paket in den Kofferraum geliefert wurde. Direkt bei der Bestellung im Onlineshop kann der Fahrzeughalter sein zweistündiges Wunschzeitfenster zwischen 10 und 21 Uhr auswählen, in dem DHL das Paket zustellen wird. Das Fahrzeug muss für die Lieferung des Pakets dann lediglich für den Zusteller zugänglich geparkt sein. Möglich ist so zum Beispiel auch die Lieferung des Pakets zum Büroparkplatz, zu einem Park- and Ride-Parkplatz oder zu jeder anderen Adresse, an der sich das Fahrzeug während des bei der Bestellung angegebenen Wunschzeitfensters befindet

Zurück

Jetzt Mitglied werden

Als Verbandsmitglied haben Sie Anspruch auf Nutzung des gesamten Leistungsspektrums des Verbandes.

MEHR INFORMATIONEN
Unsere Partner
Kontakt zum BWVL

Lengsdorfer Hauptstraße 75
53127 Bonn

Tel.: +49 (0) 228-9 25 35 0
E-Mail: info@bwvl.de

Kontaktformular