Passwort vergessen Mitglied werden

Termine

Neue Kennzahlen: Kommt jetzt endlich der Aufschwung?

In dem Online-Seminar gehen wir auf die neuesten Daten zum VerkehrsRundschau-Index ein. Die Teilnehmer erfahren, wie sich das zweite Quartal 2021 entwickelt hat. Außerdem veröffentlichen wir exklusiv die Prognosen für die Entwicklung der Transportpreise und –mengen für die kommenden drei und zwölf Monate. Wir stellen die Ergebnisse anderer Indices vor und vergleichen deren Aussagen mit denen des VR-Index. Die Teilnehmer des Seminars erhalten weitere Infos zur wirtschaftlichen Entwicklung der (Transport-) Märkte in Deutschland, Europa und weltweit. Das Online-Seminar liefert einen einzigartigen Überblick über die Konjunktur im Transport- und Logistikgewerbe 2021. Referent ist Michael Cordes, stellvertretender Chefredakteur der VerkehrsRundschau.

Für die Mitglieder des BWVL ist die Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen bitte unter: https://www.verkehrsrundschau.de/events/online-seminare-2021-von-bwvl-und-verkehrsrundschau-2843734.html


WEITERE INFOS
Datum: 14.07.2021-14.07.2021
Ort: Online-Seminar 14.07.2021, 10:00 Uhr
Veranstalter: BWVL + VerkehrsRundschau

NOW-Online-Seminar „Förderung klimafreundlicher Nutzfahrzeuge“ am 12. August 2021

Der Straßengüterverkehr, der noch weitestgehend auf Dieselantrieben
basiert, verursacht rund ein Drittel der CO2-Emissionen des
Verkehrssektors. Das soll sich ändern. Bis 2030 soll etwa ein Drittel
dieser Fahrleistung im schweren Straßengüterverkehr elektrisch oder auf
Basis strombasierter Kraftstoffe erbracht werden – so formuliert es die
Bundesregierung in ihrem Klimaschutzprogramm 2030.


WEITERE INFOS
Datum: 12.08.2021
Ort: Online-Seminar 12.08.2021, 14:00 Uhr
Veranstalter:

Vertrieb in Zeiten von Corona: Kunden finden und binden

Kundenbeziehungen pflegen und erweitern – alles das hat sich durch das Kontaktverbot in der Corona-Pandemie verändert. Mittlerweile haben sich die Corona-Auflagen gelockert. Doch nicht alle Unternehmen lassen aktuell schon wieder Besuche zu. Dies stellt Transport- und Speditionsdienstleister vor massive Herausforderungen, die vom direkten Kundenkontakt und –austausch leben, um mit ihren Kunden gemeinsam Lösungen zu entwickeln, die diese im Tagesgeschäft unterstützen. Im Online-Seminar am 1. September 2021 erfahren Sie, wie Sie aus Ihrem Homeoffice erfolgreich Neugeschäft akquirieren und Preise mit ihren Kunden verhandeln können. Sprich: wie Sie Ihren Umsatz halten und möglicherweis sogar ausbauen. Referentin ist Kornelia Reifenberg, Partner der Strategie- und Marketing-Beratung Simon-Kucher & Partners in Bonn.

Für die Mitglieder des BWVL ist die Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen bitte unter: https://www.verkehrsrundschau.de/events/online-seminare-2021-von-bwvl-und-verkehrsrundschau-2843734.html


WEITERE INFOS
Datum: 01.09.2021-01.09.2021
Ort: Online-Seminar 01.09.2021, 10:00 Uhr
Veranstalter: BWVL + VerkehrsRundschau

Rechtliche Fallstricke in der Logistik, und wie man diese löst

Kurzinhalt:
Ob Etikettierung, Konfektionierung oder auch Umverpacken – es gibt viele logistische Mehrwertdienste, die Transport-, Speditions- und Logistikunternehmen für ihre Auftraggeber entlang der Wertschöpfungskette erbringen.Viele Logistiker arbeiten hier auf der Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) in der Fassung 2017. Doch die meisten der logistischen Mehrwertdienste sind über die ADSp nicht erfasst. Sprich: Im Schadensfall haftet ein Dienstleister gegenüber seinem Auftraggeber in unbegrenzter Höhe, weil ohne vertragliche Regelung zwischen beiden Parteien die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) greifen. Davor warnt Professor Axel Salzmann, Rechtsanwalt und Leiter des Kompetenzzentrums für das Straßenverkehrsgewerbe und Logistik bei R+V Allgemeine Versicherung AG/Kravag-Logistic Versicherungs-AG in Hamburg. Was Logistiker und Verlader tun können, um hier rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, wie hier die vorformulierten Logistik-AGB 2019 helfen. Das zeigt das Online-Seminar: „Haftungsfragen in der Logistik sicher lösen“ der VerkehrsRundschau am 15. September um 10 Uhr. Referent ist der ausgewiesene Rechtsexperte Professor Axel Salzmann. Er referiert über:

Rechtliche Fallstricke in der Logistik
Welche Vorteile haben die Logistik AGB 2019 für Verlader und Logistiker?
Wie sind die Logistik-AGB 2019 mit den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) in der Fassung 2017 verzahnt?
Wer haftet für was?
Chancen und Probleme bei der Verwendung der Logistik- AGB 2019 in der Praxis

Für die Mitglieder des BWVL ist die Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen bitte unter: https://www.verkehrsrundschau.de/events/online-seminare-2021-von-bwvl-und-verkehrsrundschau-2843734.html


WEITERE INFOS
Datum: 15.09.2021-15.09.2021
Ort: Online-Seminar 15.09.2021, 10:00 Uhr
Veranstalter: BWVL + VerkehrsRundschau

Nutzfahrzeugbeschaffung – Alternativen zum Kauf - Mieten, Leasen, Kaufen - wann ist was besser?

Kurzinhalt:
Lkw oder Trailer für den Fuhrpark anzuschaffen ist aufgrund langer Lieferzeiten derzeit alles andere als einfach. Ein Online-Seminar am 30. September zeigt auf, wie Sie Ihre Fahrzeugbeschaffung in diesen Zeiten am besten ausrichten und ihren Fuhrpark damit langfristig und kostenoptimiert einsatzbereit halten.

Wer jetzt den Bedarf der nächsten Jahre für seinen Fuhrpark plant, steht vor nicht wenigen Problemen. Das gilt ganz besonders für Unternehmen, die einen fixen Anteil von Eigenfahrzeugen in ihrem Fuhrpark haben und nun zwecks Flottenerneuerung oder Fuhrparkaufstockung nach Neufahrzeugen Ausschau halten. Denn ob Lkw, Sattelzugmaschine oder Trailer – die derzeitigen Engpässe in den Lieferketten und Teileknappheit haben teils sehr lange Lieferzeiten zur Folge. Auch im Markt für junge Gebrauchte ist die Verfügbarkeit allenfalls überschaubar. Das Online-Seminar „Nutzfahrzeugbeschaffung – Alternativen zum Kauf“ am 30. September zeigt auf, wie Sie Ihre Fahrzeugbeschaffung in diesen herausfordernden Zeiten am besten ausrichten und ihren Fuhrpark damit langfristig und kostenoptimiert einsatzbereit halten.

Referent ist Peter Hellwich, Inhaber der PHS Fuhrpark- und Logistikberatung aus Germering, geschäftsführender Gesellschafter der PH Automotive GmbH sowie Dozent bei der TÜV SÜD Akademie und der SVG Akademie.

Die Online-Seminare sind für Mitglieder des Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) kostenfrei.

Anmeldungen bitte unter: https://www.verkehrsrundschau.de/events/online-seminare-2021-von-bwvl-und-verkehrsrundschau-2843734.html


WEITERE INFOS
Datum: 30.09.2021-30.09.2021
Ort: Online-Seminar 30.09.2021, 10:00 Uhr
Veranstalter: BWVL + VerkehrsRundschau

Jetzt Mitglied werden

Als Verbandsmitglied haben Sie Anspruch auf Nutzung des gesamten Leistungsspektrums des Verbandes.

MEHR INFORMATIONEN
Unsere Partner
Kontakt zum BWVL

Augustastr. 99
53173 Bonn

Tel.: +49 (0) 228-9 25 35 0
E-Mail: info@bwvl.de

Kontaktformular
Sonderpreise für BWVL-Mitglieder

Mehr erfahren »